Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/42/d214099095/htdocs/fachwarte-bc-3_0/templates/fachwarte/functions.php on line 201

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/42/d214099095/htdocs/fachwarte-bc-3_0/templates/fachwarte/library/Designer/Content/SingleArticle.php on line 198

Seltene und besonders wohlschmeckende Apfelsorten im eigenen Garten ist der Traum vieler Fachwarte. Aber häufig erhält man diese nur sehr schwierig oder einen Platz für einen weiteren Baum gibt es nicht mehr.

Die Lösung ist dann das "Veredeln".

Bein Veredeln gibt es verschiedene Techniken. Das "Hinter die Rinde pfropfen" ist Teil der Fachwartausbildung. Und das in der Baumschule übliche Okkulieren wurde auch schon zweimal als Fachwartfortbildung angeboten.

Zum Glück haben wir ein Vereinsmitglied, welches im Veredeln der absolute Profi ist. Zu unserer großen Freude war er auch sofort dazu bereit für uns einen Veredlungskurs anzubieten.

 

IMG 6892

Knapp 20 Fachwarte folgten der Einladung in den wunderschönen Obstgarten über Wilflingen. Dort konnten wir im Rahmen des perfekt vorbereiteten Workshops nach einer Vorführung selbt das "Chipen" und "Spaltpfropfen" üben.

Lehrreich war auch, dass in dem Obstgarten Veredlungen unterschiedlichen Alters vorhanden waren. So konnte die Entwicklung der Veredelungen nachvollzogen werden.

Nicht nur dies beeindruckte die Biberacher Fachwarte, sondern auch die Vielfalt des Obstgartens: unzählige verschiedene Obstsorten auf verschiedenen Unterlagen.

Bei Kaffee und Bürgermeisterzopf war dann noch Zeit um Fachgespräche zu führen und die schöne, weite Aussicht über Oberschwaben zu genießen.

Danke für die Einladung und den interessanten Nachmittag! Die tolle Vorbereitung mit Demonstrations und Übungsmaterial incl. schriftlicher Unterlagen!

IMG 6894IMG 6896